"Heilignüchtern - Lyrik in der Regulakirche"

Rainer Brambach
Rainer Brambach (1917 – 1983) war Maler, Gärtner, Telefonist, Torfstecher, als er Günter Eich kennen lernte und ihm seine ersten Gedichte zeigte. Seine Lyrik atmet die innige Verbindung mit der Erde; sie lebt von einem sinnlichen Bezug zur Welt und einer unprätentiösen Sprache.
anschliessend Möglichkeit zur Diskussion

Veranstaltungsort

Regulakirche
Regulakirche
Reichsgasse 15
7000 Chur

Veranstaltungskalender

Weitere Angebote Religion

Zielgruppe

Offen für alle

Barrierefreiheit

Rollstuhlgängig