Kirche im Dialog - Kirche und Politik

Wenn die Kirche ihre Stimme für ein brisantes politisches Thema erhebt, wird dies meist kontrovers aufgenommen. Die einen befürworten ihre Stellungnahme zu politischen Themen, die anderen wünschen sich ihre Zurückhaltung.

Wo soll die Kirche Stellung beziehen? Wo nicht? Oder soll sie sich ganz aus den weltlich gesellschaftlichen Themen raushalten?

Heute mit Pfarrerin PD Dr. theol. Regine Munz

Regine Munz, habilitierte Theologin und Psychiatrieseelsorgerin, ist Privatdozentin an der Universität Basel für Dogmatik und Ethik und Seelsorgerin in der Psychiatrie Baselland. Sie fragt, ob es für Institutionen wie die Kirchen überhaupt ein Ausserhalb des Politischen gibt und ob es gerade die gesellschaftlich randständigen Menschen sind, welche die Frage nach der Notwendigkeit des Politischen in Kirche und Gesellschaft stellen.

Moderation Pfarrerin Dr. theol. Ivana Bendik
Anschliessend herzliche Einladung zum Apéro. Eintritt frei.

Veranstaltungsort

Regulakirche
Regulakirche
Reichsgasse 15
7000 Chur

Veranstaltungskalender

Weitere Angebote Religion

Zielgruppe

Offen für alle

Barrierefreiheit

Rollstuhlgängig

Vergünstigungen

Gratis für alle / Freier Eintritt