Tschent

von Sozialdiakon Martin Jäger

Zehn mal im Jahr an einem Sonntag, manchmal an einem Samstag, bietet die Kirchgemeinde einen Treffpunkt an. Eine musikalische Darbietung, einen Vortrag oder Lichtbilder werden gezeigt, anschliessend gibt es einen feinen Zvieri. Durchschnittlich konnten jeweils etwa 70 Personen für diese Veranstaltung begeistert werden.