Zweimal Weihnachten 2017

von Sozialdiakon Martin Jäger

Das schweizerische Rote Kreuz organisiert jedes Jahr einen Anlass «Zweimal Weihnachten». Dabei besteht die Möglichkeit, Weihnachtsgeschenke, die nicht gewünscht waren, an bedürftige Personen weiter zu geben. Grossverteiler und Detailhandel aber auch Einzelpersonen sammeln in diesem Zusammenhang Waren und haltbare Lebensmittel und geben diese an das Rote Kreuz weiter. 21 Familien und Einzelpersonen konnten in unserer Gemeinde davon profitieren und ein bis zwei Einkaufstaschen voll nach Hause nehmen.