Religionsunterricht

Von 7 bis 16 Jahren (1. bis 9. Klasse) ist der Religionsunterricht Bestandteil der Volksschule.

Fachpersonen

Unsere Fachlehrpersonen Religion gestalten den Unterricht zeitgemäss, ansprechend und interessant. Welche Katechetinnen und Katecheten in den Schulhäusern unterrichten, erfahren Sie hier.

Religionen und Kulturen

Die SchülerInnen lernen die Wurzeln des Christentums kennen und wie es unsere Gesellschaft und Welt geprägt hat. Die biblischen Geschichten sind genauso Thema, wie andere Religionen, historisch wichtige Figuren erhalten ebenso Platz wie die Diskussion um Glaubensinhalte. Dabei sollen Toleranz gegenüber anderen Meinungen, anderen Religionen und Kulturen gelehrt werden.