Kirchenregion (Kolloquium)

Graubünden ist in zehn Kirchenregionen (Kolloquien) eingeteilt, damit die Kirche auch regional gelebt wird.

Regionale Kirche

Chur bildet ein eigenes Kolloqium, das die Vernetzung mit der Reformierten Kirche Graubünden sicherstellt.

An den Sitzungen des Kolloquiums Chur nehmen die VertreterInnen der Reformierten Kirche Chur sowie die Churer Mitglieder des Evangelischen Grossen Rates und diejenigen der Synode (Versammlung der Pfarrpersonen) teil.

Damit werden die Interessen der Reformierten Kirche Chur auf kantonaler Ebene und im Austausch mit den
anderen Kirchenregionen und Kirchgemeinden in Graubünden gewahrt.

Mehr zum Kolloquium
Mehr zum Evangelischen Grossen Rat
Mehr zur Synode