Offenes Ohr

Weil reden oft einfach gut tut!

Die Geschehnisse in der Ukraine, die Pandemie der letzten Jahre und persönliche Schicksalsschläge beschäftigen uns. Aber auch der Alltag im Allgemeinen wirf oft Fragen und Unsicherheiten auf. Manchmal tut es einfach gut, diese Gedanken in Worte zu fassen und mit jemandem zu teilen.

Das „Offene Ohr“ hilft hier: Jeweils am Donnertag zwischen 17 Uhr und 18 Uhr bieten wir im Chorraum der Martinskirche Gelegenheit zum Gespräch. Pfarrer Robert Naefgen freut sich über (spontanen) Besuch.

Die nächsten Termine für das Offene Ohr sind:

Donnerstag, 7.4.22 17:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag, 14.4.22 17:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag, 21.4.22 17:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag, 28.4.22 17:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag, 5.5.22 17:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag, 12.5.22 17:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag, 19.5.22 17:00 bis 18:00 Uhr

Selbstverständlich haben unsere Pfarrpersonen auch darüber hinaus ein offenes Ohr. Sie erreichen unsere Seelsorge unter der Telefonnummer 081 252 39 40.

betende Hände, Hände, Hand, beten, Gebet